bene_panora

Willkommen bei der Tutzinger Hütte

DAVLogo_Tutzing_RGB_klein
Als sich im Jahr 1998 herausstellte, daß die Tutzinger Hütte insgesamt wiedererrichtet werden mußte, weil sich eine Sanierung nach den vielen Um- und Ergänzungsbauten nicht mehr rechnete, gab es die große Chance, die Hütte nach den innovativsten Konzepten der Nachhaltigkeit zu gestalten. Das verwirklichte Konzept überzeugt anhand seiner Ergebnisse.
 
Die Tutzinger Hütte liegt an der Benediktenwand auf 1327m Seehöhe wie eine Insel im Meer und kann nur zu Fuß erreicht werden. Es gibt weder eine Zufahrtmöglichkeit, noch irgendwelche Anschlüsse an öffentliche Ver- oder Entsorgungssysteme, z.B. Strom, Gas, Wasser, Abwasser (Kanalisation), Müllentsorgung etc. Auch der öffentliche Telefonanschluß funktionierte nicht mehr, seit die Telekom die nicht mehr zu sanierende Leitung stillgelegt hat. Alles muß die Sektion für ihre Hütte selbst vor Ort schaffen.
 
Man kann nun auf die Hütte kommen und hört keinen Generator knattern, entdeckt dafür Toiletten und Waschräume fast wie zuhause, ja, freut sich bei Kälte draußen über die warme Dusche, die Wirkung der Fußbodenheizung, und das alles bei einer Verminderung der Umweltbelastung auf 30% gegenüber dem Zustand vorher. 2006 hat die Tutzinger Hütte das Umweltgütesiegel des Deutschen Alpenvereins erhalten.
huette_mit_wand
Tutzinger Hütte vor der Benediktenwand
Wissenswert
Umweltschutz auf der Tutzinger Hütte
 
Home
 
Verein
 
KurseTouren
 
Gruppen
 
Tutzinger Hütte
 
English